Donosimo vam novosti, zanimljivosti, Božiju riječ ... i puno toga što život znači!

Festtage zum Kirchweihjubiläum des St. Marien-Doms vom 28. Juni bis 1. Juli 2018.



Vor 125 Jahren – am 28. Juni 1893 – wurde die damals neu erbaute St. Marien-Kirche in der Hamburger Vorstadt St. Georg, der heutige St. Marien-Dom, durch Bischof Bernhard Höting aus Osnabrück geweiht.

Aus diesem Anlass finden vom 28. Juni bis 1. Juli Festtage statt, zu denen wir herzlich einladen:

Donnerstag, 28. Juni 2018, 18.15 Uhr

Pontifikalamt zum Kirchweihfest des Doms mit Erzbischof Dr. Stefan Heße und dem Metropolitankapitel

Musik: Wolfgang Amadeus Mozart, „Krönungsmesse“

Chor des St. Marien-Doms, Leitung: KMD Eberhard Lauer

Einweihung der neuen Stelen der Lübecker Märtyrer Hermann Lange, Eduard Müller, Johannes Prassek und Karl Friedrich Stellbrink auf dem Domherrenfriedhof, geschaffen von Karlheinz Oswald Anschließend laden wir herzlich zu einer Begegnung bei Brot und Wein in den Statiogang ein.

Sonntag, 1. Juli 2018, 10 Uhr

„Alles, was atmet, lobe den Herrn!“

Festgottesdienst aller Gemeinden, die am St. Marien-Dom zu Hause sind:

Portugiesischen Mission – Kroatische Mission – Koreanische Mission – Domgemeinde St. Marien

Anschließend gemeinsames Fest auf dem Domplatz: Kulinarische Spezialitäten, Musik, Tanz und Folklore bis in den Nachmittag